Wittenberger Weg 8a, 24941 Flensburg
-
Tel.: +49 (0)461 31 88 13 – 0
-

Schallschutz

Dem Schallschutz Gehör verschaffen

Seit November 1989 gilt die aktuelle DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau; Anforderungen und Nachweise", die im Juli 2016 überarbeitet wurde. Im Rahmen von Nachweisen wird die Einhaltung der zulässigen Grenzwerte folgender Bereiche sichergestellt:

  • Schutz von Aufenthaltsräumen gegen Schallübertragung aus fremden Wohn- oder Arbeitsbereichen (Luft- und Trittschalldämmung)
  • Schutz gegen Geräusche aus haustechnischen Anlagen und Betrieben (Schallpegel)
  • Schutz gegen Außenlärm (Luftschalldämmung)

Unser Büro ist zertifiziert Anwender der Bauphysik-Software DÄMMWERK.